Glossar Webdesign

Fachbegriffe zu Webseiten und Webdesign verständlich erklärt

Die wichtigsten Begriffe rund um besseres Webdesign und Webseiten

 

Glossar Webdesign

Webmaster Tools

Werkzeuge, mit denen der Webmaster die Webseite analysiert oder verbessert
Synonyme: Google Webmaster Tools, Google Search Console

Was ist Webmaster Tools?

Kurze Erklärung

Viele Aspekte hinsichtlich der Qualität einer Website kann bereits ein erfahrener Blick erkennen. Mit einer Software geht dies jedoch schneller und umfassender, etwa beim Speed Test. Um die Qualität einer Website zu messen, bestehen verschiedene Tools. Manche davon sind kostenlos und dennoch aussagefähig, z.B. die Google Webmaster Tools. Ein Test erfolgt praktisch auf Knopfdruck mit aussagefähigen und übersichtlichen Resultaten. Für deren Interpretation kann eine Webagentur hinzugezogen werden.

Eine Webagentur bespricht die Ergebnisse mit dem Webseiteninhaber, schlägt einzelne Punkte und Maßnahmen zu deren Optimierung vor und benennt den entstehenden Aufwand.

Zurück

weitere Fachbegriffe im Webdesign, die Sie auch interessieren könnten...

responsive
Bei einem responsive Webdesign passt sich die Website in Darstellung und Bedienung dem Gerät an, über das sie aufgerufen wird.
Core Web Vitals
Googles Update im Sommer 2021: Bewertet werden Ladezeit, Reaktionszeit und die Stabilität der Darstellung.
Relaunch
Der Relaunch einer bereits bestehenden Website bedeutet ein Neuaufsetzen dieses Webauftrittes.
Google My Business
kostenfreies Darstellungsformat bei Google für Unternehmen
Dienstleistungsvertrag
Vereinbarung über die Erbringung von Dienstleistungen für einen längeren Zeitraum.

Erstcheck Webseite