Glossar Webdesign

Fachbegriffe zu Webseiten und Webdesign verständlich erklärt

Die wichtigsten Begriffe rund um besseres Webdesign und Webseiten

 

Glossar Webdesign

Suchmaschinenoptimierung

Maßnahmen zur Verbesserung des Rankings von Webseiten bei Suchmaschinen, u. a. mit dem Ziel die Besucheranzahl oder Sichtbarkeit der Webseite zu erhöhen.
Synonyme: SEO, search engine optimization

Was ist Suchmaschinenoptimierung?

Erklärung

Unter Suchmaschinenoptimierung (engl. Search Engine Optimization, Abkürzung: SEO) werden alle Maßnahmen technischer und inhaltlicher Natur verstanden, um die Rankings einer Website und damit deren Sichtbarkeit in den Ergebnislisten von Suchmaschinen zu verbessern.

Suchmaschinenoptimierung kann grob in Onpage SEO und Offpage SEO aufgeteilt werden, ist Teil des Online Marketings und heutzutage eng mit der Verbesserung der User Experience verbunden. Da Google in Deutschland einen sehr großen Marktanteil hat, wird auch von „Google-Optimierung“ gesprochen.

Das Optimierungspotential wird mit einer SEO-Analyse ermittelt. Suchmaschinenoptimierung ist die Grundlage einer erfolgreichen Google Ads Kampagne. Die individuell notwendigen Maßnahmen der Suchmaschinenoptimierung können von einer Webagentur empfohlen, in den Kosten beziffert und durchgeführt werden.

Zurück

weitere Fachbegriffe im Webdesign, die Sie auch interessieren könnten...

Matomo
Ein Analysetool für Webseiten um Erkenntnisse über Besucherströme zu gewinnen
Cumulative Layout Shift
Stabilität des Layouts einer Webseite bei Intaktionen eines Nutzers oder bei Laden der Webseite selbst.
Benutzerfreundlichkeit
Eine hohe Bedienbarkeit bedeutet eine Website, auf der sich der Besucher schnell zurechtfindet und wo er einfach navigieren kann.
Shell
Schnittstelle zwischen dem Menschen und der Maschine, um Befehle für ein Betriebssystem einzugeben
Dashboard
Das TYPO3 Dashboard beinhaltet grafische Anzeigen zum Status der TYPO3-Installation und installierten Erweiterungen

Erstcheck Webseite