Glossar Webdesign

Fachbegriffe zu Webseiten und Webdesign verständlich erklärt

Die wichtigsten Begriffe rund um besseres Webdesign und Webseiten erklärt in leichter Sprache.

 

Glossar Webdesign

Sichtbarkeit

Die Sichtbarkeit einer Website im Netz bedeutet, wie die Website bei einer organischen Suche platziert wird. Die Sichtbarkeit wird durch SEO-Maßnahmen verbessert.
Synonyme: sichtbar

Was ist Sichtbarkeit?

Kurze Erläuterung

Die Suchmaschine ordnet einer Suchintention diejenigen Webseiten zu, die möglichst hilfreich erscheinen. Entscheidend für ein gutes Abschneiden bei den Ergebnissen der Suchmaschine ist die Suchmaschinenoptimierung. Da die Suchintention über Sprache formuliert wird, kommt der Auswahl der richtigen Keywords eine hohe Bedeutung zu. Erhöhen lässt sich die Sichtbarkeit, wenn man die Absicht der Zielgruppe versteht und wertvollen Content auf der eigenen Webseite platziert.

Um die Sichtbarkeit zu messen und zu erhöhen, kann eine Webagentur eine Beratung durchführen. So lassen sich vielversprechende Ansätze beziffern.

Zurück

weitere Fachbegriffe im Webdesign, die Sie auch interessieren könnten...

WYSIWYG
Die Darstellung auf dem Monitor ist identisch mit der Ausgabe über ein anderes Gerät wie z.B. dem Drucker
Barrierefreiheit
Durch die Barrierefreiheit soll gewährleistet werden, dass Personen trotz Behinderungen eine Website möglichst vollständig nutzen können.
Browser
notwendiges Hilfsmittel/Programm, um im Internet zu surfen
SSL
Sicherheitsprotokoll für einen gesicherten Austausch von Daten im Internet
Suchmaschinenindex
Ein Verzeichnis bzw. Inventar, den Suchmaschinen für vorhandene Webseiten und deren Inhalte anlegen