Glossar Webdesign

Fachbegriffe zu Webseiten und Webdesign verständlich erklärt

Die wichtigsten Begriffe rund um besseres Webdesign und Webseiten erklärt in leichter Sprache.

 

Glossar Webdesign

HTML

Auszeichnungssprache für die Darstellung von Content im Internetd
Synonyme: HTML-Code, Hypertext Markup Language

Was ist HTML?

kurze Erklärung

HTML = Hypertext Markup Language ist eine Programmiersprache für das Internet. Hiermit werden Bestandteile wie Bilder, Texte oder grafische Elemente eines Webauftrittes strukturiert. Um die Ergebnisse des HTML-Code für den Menschen auf dem Bildschirm darzustellen, wird ein Browser wie Google Chrome, Mozilla Firefox, Microsoft Edge oder Opera benötigt.

Zurück

weitere Fachbegriffe im Webdesign, die Sie auch interessieren könnten...

Corporate Design
Gestaltungsrichtlinien für ein Unternehmen
Stylesheet
Sprache aus der Informationstechnik. Dient der Darstellung von Inhalten oder Benutzeroberflächen.
XML-Sitemap
Über eine XML-Sitemap kann die Suchmaschine den Inhalt einer Website besser erkennen.
Analytics
Webanalytics ermöglicht die Auswertung des Datenverkehrs auf einer Website anonymisiert für das Marketing
Landingpage
Zielseite, auf der man nach dem Anklicken eines Suchergebnisses oder einer Google Ads Anzeige landet