Glossar Webdesign

Fachbegriffe zu Webseiten und Webdesign verständlich erklärt

Die wichtigsten Begriffe rund um besseres Webdesign und Webseiten erklärt in leichter Sprache.

 

Glossar Webdesign

Extension

Erweiterung. Im Zusammenhang mit TYPO3 sind das Ergänzungen, die von Entwicklern öffentlich und meist frei verfügbar bereitgestellt werden.
Synonyme: extensions, Erweiterung, add-ons, add-on

Was ist Extension?

Kurze Erklärung

TYPO3 ist ein Content Management System, mit dem Webseiten erstellt werden. Es wird von verschiedenen Programmierern ständig weiterentwickelt.

Falls für einen bestimmten Anwendungsfall oder Bedarf kein Funktionalität im Grundsystem von TYPO3 besteht, schreibt ein Programmierer oder Entwicklerteam diese Erweiterung und stellt es der TYPO3-Community zur Verfügung. Nutzen und Erfahrungen mit diesem Programm werden von anderen Mitgliedern der TYPO3-Community besprochen und ausgewertet. Auf diese Weise können andere Webprogrammierer die Qualität dieser Extension beurteilen und leisten so einen entscheidenden Beitrag zur kontinuierlichen Verbesserung des "TYPO3-Mikrokosmos".

Eine Extension für TYPO3 lässt sich für Webdesigner einfach herunterladen und an ein geplantes Website-Projekt komfortabel andocken. Bei Bedarf kann eine vorhandene Extension an die spezifischen Anforderungen eines TYPO3-Projektes anpassen.

Zurück

weitere Fachbegriffe im Webdesign, die Sie auch interessieren könnten...

Snippet
Der Text, den die Suchmaschine als Suchergebnis anzeigt
XML
XML steht für Extensible Markup Language und wird für strukturierte Daten genutzt
Dienstleistungsvertrag
Vereinbarung über die Erbringung von Dienstleistungen für einen längeren Zeitraum.
Google Lighthouse
Ein kostenfreies Tool, um die Qualität von Websites zu messen und das Ranking zu verbessern.
XML-Sitemap
Über eine XML-Sitemap kann die Suchmaschine den Inhalt einer Website besser erkennen.